Blick auf drei KWS Mitarbeiter, die sich unterhalten und lachen

Karriere

„Auch aus Steinen, die uns zunächst in den Weg gelegt werden, bauen wir etwas Schönes. – Wir sind mehr als ein Wohnungsunternehmen.“

Die Immobilienbranche steht in den kommenden Jahren vor zahlreichen neuen Aufgaben. Der Markt bewegt sich, die Digitalisierung, der demographische Wandel oder auch die Ökologie von Wohnanlagen sind nur drei der zukünftigen Kernaufgaben.

Wir planen, bauen, vermieten und verwalten bereits heute innovative Wohnanlagen für Menschen in allen Lebensphasen und stellen uns gerne diesen neuen Herausforderungen der Immobilienwelt von morgen. Als wirtschaftlicher Baubetreuer decken wir Baumaßnahmen vom Kindergarten bis zum Altenpflegeheim ab. Dabei sind wir uns unserem kirchlichen Fundament bewusst und bleiben den damit verbundenen ethischen Verpflichtungen treu.

Unser Leitbild spiegelt sich auch in den Gesichtern der Menschen, die mit uns zusammen den Erfolg des KWS ausmachen. Unser Team ist unser Kapital. Deshalb werden wir auch nicht müde, in unsere Kollegen zu investieren, zum Beispiel bei der Unterstützung von Fortbildungsmaßnahmen und Studiengängen. Oder bei der Nachwuchsförderung. Wir bilden regelmäßig intensiv aus. Den vielfältigen Ausbildungsberuf der Immobilienkauffrau / des Immobilienkaufmanns zu fördern, ist uns wichtig. 

Wir leben flache Hierarchien. Unsere Kollegen genießen eine leistungsgerechte Vergütung und Vorteile wie Betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe. Durch Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten bleiben alle flexibel und eine gesunde Work-Life-Balance ist sichergestellt. 

Wenn auch Sie Teil unseres wertorientierten Teams werden möchten, das aus den Steinen, die ihm von Zeit zu Zeit in den Weg gelegt werden, Schönes gestaltet und Wohnraum für alle baut, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wenn wir keine freien Stellen zu besetzen haben, heißt das nicht, dass wir für Ihre Ideen gerade kein offenes Ohr haben. Für gute Ideen sind unsere Türen und Fenster immer offen! Schreiben Sie uns, bewerben Sie sich gerne auch initiativ bei uns!

Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen an kws-bewerbungsmanagement(at)kws-regensburg.de

Der Auszubildende Simon Hilmer im Gespräch
Anführungszeichen Das KWS lässt mich vom ersten Tag an Verantwortung tragen. Wirklich kalt ist das berühmte Wasser deshalb nicht. Ich kann jederzeit auf die Unterstützung meiner Kollegen/innen und kompetenten Ausbilder bauen. Da macht das berufliche Schwimmen lernen richtig Spaß. Anführungszeichen

- Simon Hilmer, Auszubildender

Blick auf Caroline Hedwig, die an ihrem Arbeitsplatz sitzt und lächelt
Anführungszeichen Das KWS unterstützt meine Weiterbildung zum Medienfachwirt und fördert eigenverantwortliches Arbeiten. Das allein schon spornt mich an, meine vielschichtigen Aufgaben in den Bereichen Werbung und Marketing oder der Teamassistenz täglich voll motiviert anzugehen. Jeder Tag ist anders. Das macht die Arbeit spannend und unglaublich abwechslungsreich. Anführungszeichen

- Caroline Hedwig, Teamassistentin

Manfred Zeitler sitzt an seinem Schreibtisch und lächelt in die Kamera
Anführungszeichen Was nicht passt, wird passend gemacht. Sicherer Arbeitsplatz! Faire Bezahlung! Betriebliche Altersvorsorge! Beim KWS passt‘s! Anführungszeichen

- Manfred Zeitler, Handlungsbevollmächtigter

Hausmeister Michael Fuchs trägt seinen Werkzeugkasten
Anführungszeichen Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausforderungen. Und die machen meinen Beruf aus. Ich liebe es, diese kleinen und großen Herausforderungen des Alltags gemeinsam mit den Bewohnern unserer Studentenwohnheime zu lösen. Anführungszeichen

- Michael Fuchs, Hausmeister

Angela Förtsch blickt in ihren Computer Bildschirm und lacht
Anführungszeichen Für mich geht hier beim KWS ein Traum in Erfüllung. Ich trage Verantwortung und kann selbständig und selbstbestimmt arbeiten. Anführungszeichen

- Angela Förtsch, Kundenbetreuerin

Der Geschäftsführer Maximilian Meiler unterhält sich mit einer Frau und lacht
Anführungszeichen Das KWS bietet nicht nur seinen Kunden ein sicheres und zeitgemäßes zu Hause. Wer sich uns anschließt, erlebt Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft, Innovation, Kompetenz und Kollegialität am Arbeitsplatz. Es macht mich stolz, für unsere Mannschaft vorangehen zu dürfen. Anführungszeichen

- Maximilian Meiler, Geschäftsführer